> Klicken Sie hier für unseren Test des neuen BMW Z4 M40i

Ein Teil des neuen Supra, der unverkennbar Toyota ist, ist das äußere Styling, eine serienmäßige Umsetzung des markanten FT-1 Concept, das heute noch genauso schockierend ist wie vor fünf Jahren. Toyotas Designchef für das Supra-Projekt, Nobuo Nakamura, beteuert zwar, dass das Design schon immer für den neuen Supra gedacht war und dass bei der Umsetzung vom Konzept zum Straßenauto keine Kompromisse eingegangen wurden, aber wir vermuten, dass dies nicht der Fall ist. Über seine auffällige Straßenpräsenz lässt sich allerdings nicht streiten, und sein exzentrischer, kompakter und oft belebter Straßenbelag bildet einen verblüffenden Kontrast zu aufgeblähten SUVs und deutschen Limousinen, die einen Großteil des modernen Verkehrs ausmachen.

Toyota Supra - hinten73

Der neue Supra hat dieses Ende des Sportwagenmarktes nicht für sich allein, denn mit einem Preis von ca. 52.000 Pfund wird er in Großbritannien gegen einige ziemlich ernstzunehmende Konkurrenten wie den BMW M2 Competition und den kommenden Porsche 718 Cayman T antreten. Er ist auch nicht der einzige historische Akteur, der versucht, wieder in die Hauptwelt zurückzukehren, da der wunderbare A110 von Alpine ebenfalls zu einem sehr ähnlichen Preis angeboten wird, während der nächste A45 von AMG ein so potenter und teurer Hot Hatch zu werden verspricht, dass er zweifellos eine Kraft sein wird, mit der man gegen das traditionelle Sportwagen-Firmament rechnen muss, wenn er später in diesem Jahr vorgestellt wird. Der neue Supra hat lange auf sich warten lassen, bis er im Sommer dieses Jahres an die ersten Kunden ausgeliefert wird.

Die Preise beginnen bei 52.695 £ für das Standardmodell, während die Pro-Modelle mit zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen wie Ledersitzen und Head-up-Display bei 54.000 £ beginnen. Die limitierte A90 Edition wird 56.945 £ kosten, aber da nur 90 Fahrzeuge nach Europa kommen, sind sie bereits von Besitzern vergeben, die bereits eine Anzahlung geleistet haben.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.