Walk your way to weight loss with this 30-day challenge that will transform your body and boost your confidence!

walking to running

walking to running

Walking ist eine der besten Formen der Übung, die Sie durchführen können. Es ist nicht nur kostenlos, sondern auch risikoarm und für praktisch jeden zugänglich. Abgesehen davon, dass es Ihnen hilft, Übergewicht abzubauen, kann ein konsequentes Herz-Kreislauf-Training dazu beitragen, Krankheiten wie Herzkrankheiten, Diabetes und sogar Krebs zu verhindern. Gehen kann auch die Gesundheit von Herz und Lunge verbessern, die Gelenke stärken und Stress abbauen. Diese 30-tägige „Walk Your Way to Weight Loss“-Herausforderung ist einfach, aber äußerst effektiv, um Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Kalorien zählen

Gewichtszunahme ist das Ergebnis eines sitzenden Lebensstils (zu wenig Bewegung) und des Konsums von zu vielen Kalorien. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie sich bewegen und, was noch wichtiger ist, Sie müssen jeden Tag die richtige Menge an Kalorien für Ihren Körper zu sich nehmen.

Gemeinsam gesagt, entsprechen 3500 Kalorien 1 Pfund. Studien haben gezeigt, dass man beim Gehen von 1 Meile etwa 100 Kalorien verbrennt. Um 1 Pfund Körperfett zu verbrennen, müssten Sie also 35 Meilen laufen. Das ist doch ziemlich übertrieben, oder? Dies zeigt, dass eine Diät eine Schlüsselkomponente zum Abnehmen ist.

Ein sicheres, tägliches Kaloriendefizit für die durchschnittliche Person beträgt 300-500 Kalorien pro Tag. Damit können Sie jede Woche weitere 2100 bis 3500 Kalorien verbrennen. Wenn Sie zusätzlich noch Sport treiben, können Sie viel schneller und trotzdem sicher abnehmen!

Bei SkinnyMs dreht sich alles um leckere, gesunde Rezepte und Tipps. Vielleicht finden Sie die folgenden Artikel und Pläne hilfreich auf Ihrer Reise zur Gewichtsabnahme!

  • Wie Sie in 30 Tagen 6 Pfund Bauchfett verlieren
  • Wie Sie Ihre Essgewohnheiten in 30 Tagen ändern
  • Mahlzeitenplan für 30 Tage Gewichtsverlust
  • Clean-Eating Overhaul: 30-Tage-Programm zur Gewichtsabnahme (ebook)

Erreichen Sie Ihre Ziele

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre täglichen Kilometerziele zu erreichen. Sie müssen die zugewiesene Strecke nicht auf einmal zurücklegen, sondern können dies über den Tag verteilt tun. Die Anschaffung eines Schrittzählers kann zum Beispiel sehr nützlich sein, um die Schritte zu zählen. Im Durchschnitt ergeben 2000 Schritte eine Meile. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Anzahl Ihrer täglichen Schritte zu erhöhen.

  • Sie können in Ihrer Mittagspause und/oder nach dem Abendessen spazieren gehen.
  • Gründen Sie eine Laufgruppe oder schließen Sie sich ihr an. Partner, die Sie unterstützen, erhöhen Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Gewichtsabnahme erheblich.
  • Sie können den Hund auf einen zusätzlichen Spaziergang mitnehmen oder die Kinder in den Kinderwagen setzen und ein paar Runden in der Nachbarschaft drehen.
  • Wechseln Sie den Weg, den Sie gehen, regelmäßig ab, damit Ihnen nicht langweilig wird. Sie werden erstaunt sein, wie viel länger Sie gehen können, wenn Sie eine interessante Landschaft vorfinden.
  • Wenn Sie zur Schule oder zur Arbeit gehen können, tun Sie es! Wenn es zu weit ist, parken Sie weiter weg als normal, um mehr Schritte zu machen.
  • Die Treppe zu nehmen, kann jeden Tag eine beträchtliche Menge zusätzlicher Schritte bedeuten.
  • Wählen Sie die Tageszeit, die Ihnen passt! Wenn Sie ein Frühaufsteher sind, sollten Sie schon vor Sonnenaufgang ein paar Kilometer zurücklegen.

30-Tage-Walk Your Way to Weight Loss Challenge

Zu Beginn dieser Challenge müssen Sie nur ein paar Kilometer pro Tag laufen, so dass es Ihnen leicht fällt, sich zu bewegen. Im weiteren Verlauf werden Sie jedoch aufgefordert, bis zu 6 Meilen am Tag zurückzulegen. In diesem Fall ist es sehr hilfreich, wenn Sie sich den ganzen Tag über selbst helfen. Mehr Bewegung wird Sie mit Energie versorgen, Ihre Stimmung heben und Ihnen helfen, so gesund zu werden wie nie zuvor!

Was Sie brauchen: Es ist sehr empfehlenswert, dass du dir ein gutes Paar Schuhe zulegst. Sieh dir diese 5 Tipps für die Auswahl der besten Cross-Training-Schuhe an. Außerdem solltest du darauf achten, dass du ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst, deshalb ist es eine gute Idee, eine Wasserflasche mitzunehmen!

Sind Sie bereit, anzufangen? Los geht’s!

Tag 2: 2 Meilen gehen

Tag 5: 2 Meilen gehen

Woche 1 Kilometerleistung = 12 Meilen (1200 verbrannte Kalorien)

Bei einem täglichen Kaloriendefizit von 300 Kalorien: 3.300 verbrannte Kalorien

Bei einem täglichen Kaloriendefizit von 500 Kalorien: 4.700 verbrannte Kalorien

Tag 8: 2 Meilen gehen

Tag 10: 4 Meilen gehen

Woche 2 Laufleistung = 18 Meilen (1800 verbrannte Kalorien)

Bei einem täglichen Defizit von 300 Kalorien: 3.900 verbrannte Kalorien

Bei einem täglichen Kaloriendefizit von 500 Kalorien: 5.300 verbrannte Kalorien

Tag 15: 3 Meilen laufen

Laufleistung in Woche 3 = 20 Meilen (2.000 verbrannte Kalorien)

Bei einem täglichen Defizit von 300 Kalorien: 4.100 verbrannte Kalorien

Bei einem täglichen Kaloriendefizit von 500 Kalorien: 5.500 verbrannte Kalorien

Tag 22: 4 Meilen laufen

Laufleistung in Woche 4 = 22 Meilen (2200 verbrannte Kalorien)

Bei einem täglichen Defizit von 300 Kalorien: 4300 verbrannte Kalorien

Bei einem täglichen Kaloriendefizit von 500 Kalorien: 5700 verbrannte Kalorien

Tag 29: 4 Meilen gehen

—————————————————————–

Nur weil die 30-Tage-Walk Your Way to Weight Loss Challenge beendet ist, heißt das nicht, dass Sie hier aufhören müssen! Wir empfehlen sogar, dass Sie weitermachen. Durch Beständigkeit wird Ihr Körper beginnen, sich anzupassen. Haben Sie bemerkt, dass das Gehen im Laufe der Wochen leichter wurde? Vielleicht haben Sie festgestellt, dass Sie schneller gehen und weniger außer Atem kommen. Das liegt daran, dass konsequente Bewegung die Gesundheit von Herz und Lunge verbessert.

Wenn Sie das Gehen fortsetzen und die 5. Woche beenden möchten, würden Sie an Tag 31 2 Meilen gehen und dann den Zyklus dieser Woche (4 Meilen, 6 Meilen, 2 Meilen) mit Tag 35 als 5. Es gibt viele verschiedene Formen von Herz-Kreislauf-Training, Sie müssen nicht unbedingt ständig laufen. Sie können schwimmen, Fahrrad fahren, Rollschuh laufen, Schlittschuh laufen, Kajak fahren, joggen, laufen oder eines der folgenden spaßigen, fettschmelzenden Cardio-Trainings durchführen:

  • Der ultimative fettsprengende Cardio-Workout-Plan
  • 30-Minuten-Cardio-Workout für den Oberkörper
  • No-Running-Cardio-Workout
  • Lean-Body-HIIT-Workout-Challenge
  • Kettlebell-HIIT-Challenge für Frauen

Erinnere dich, Es ist egal, was du tust, solange du 5 bis 6 Tage pro Woche aufstehst und dich bewegst. Denken Sie daran, dass Ruhetage ein Schlüsselelement sind, um Ihre Ziele zu erreichen, denn sie sind die Zeit, in der sich Ihr Körper erholen und wachsen kann. Ohne sie werden Sie ausbrennen. Lassen Sie Ihre Ruhetage nicht aus!

Für weitere Walking-, Jogging- und/oder Lauf-Cardio-Workouts und Herausforderungen folgen Sie uns auf Facebook, Pinterest und Instagram.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.