Teilen Sie es mit Ihren Freunden!

394shares
  • Pinterest
  • Twitter
  • Yummly
  • Mix

Diese einfach zuzubereitende Koriander-Limetten-Hähnchenmarinade braucht nur 30 Minuten, bis das Hähnchen fertig ist und auf den Grill geworfen werden kann! Es ist eine ganz einfache und schmackhafte Idee für ein Abendessen, das sicher zum neuen Lieblingsessen Ihrer Familie wird.

Einfache 30-Minuten-Koriander-Limetten-Hähnchenmarinade. Perfekt für das Grillen im Sommer!

Wir hatten einen sehr milden Start in den Sommer hier in der Region KCMO, mit viel Regen und einigen kühlen Tagen. In einigen Nächten mussten wir sogar die Heizung zurückdrehen, als die Temperatur auf unter 40 Grad sank. Ich weiß, dass das nicht normal ist, aber nachdem ich die letzten 3 Jahre in Texas verbracht habe, wo der Sommer 10 Monate lang dauert, werde ich mich bestimmt nicht beschweren.

Einfache 30-Minuten-Koriander-Limetten-Hühnchenmarinade. Perfekt zum Grillen im Sommer!

Allerdings bin ich bereit für etwas Sonnenschein und etwas wärmeres Wetter. Ich bin auch bereit für einen stetigen Strom an köstlichen Grillrezepten. Mit unserem neuen Keto-Lebensstil essen wir eine Menge Fleisch. Ich meine, sehr viel. Und obwohl daran nicht unbedingt etwas auszusetzen ist, wird es ein wenig schwierig, neue Zubereitungsmöglichkeiten zu finden.

Wir haben noch so viele knochenlose, hautlose Hühnerbrüste, als ich im März eine Großbestellung bei Zaycon Farms aufgab. Wir haben 40 Pfund zu einem lächerlich niedrigen Preis von 1,49 Dollar pro Pfund bekommen! Da wir so viel Hühnerfleisch in der Tiefkühltruhe haben, muss ich sicherstellen, dass wir alles aufbrauchen, bevor es in der Gefriertruhe verbrennt. Vielleicht sollte ich wirklich in einen Food Saver investieren?

Einfache 30-Minuten-Koriander-Limetten-Hähnchenmarinade. Perfekt für das Grillen im Sommer!

Also. Hähnchen. Fleisch. Viel davon. Das ist der Sinn dieser Geschichte. Es ist gar nicht so einfach, neue Wege zu finden, um gegrilltes Hähnchen zu genießen. Aber zum Glück ist diese einfache 30-Minuten-Koriander-Limetten-Hähnchenmarinade ein Lebensretter. Nicht nur, dass ich immer frischen Koriander im Garten habe, sondern auch Limetten gehören zu den Grundnahrungsmitteln in meinem Kühlschrank. Außerdem ist die Marinade wirklich einfach herzustellen.

Haben Sie sich schon einmal für ein Rezept für eine selbstgemachte Marinade begeistert, nur um dann festzustellen, dass man das Fleisch tatsächlich 4 oder mehr Stunden marinieren muss? Ja, ich auch. Aber meine Koriander-Limetten-Hähnchenmarinade braucht nur 30 Minuten! Danach kann das Hähnchen auf den Grill gelegt werden. Natürlich kann man es auch länger ziehen lassen, aber wer hat schon Zeit dafür?

Einfache 30-Minuten-Koriander-Limetten-Hähnchenmarinade. Perfekt für das Grillen im Sommer!

Die Koriander-Limetten-Hähnchenmarinade lässt sich schnell zubereiten, und während das Hähnchen sie aufsaugt, können Sie andere wichtige Dinge tun. Wie zum Beispiel einen Krug Margaritas zuzubereiten, der zum Hähnchen passt? Oder noch besser, wie wäre es mit ein paar leckeren Mojitos? Sie können natürlich auch beides machen. Ich werde nicht urteilen.

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund entbeinte, , hautlose Hühnerbrüste
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Saft von 2 großen Limetten
  • 1/2 Tasse Koriander, (fest verpackt)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
  • 2 Teelöffel Paprika
  • jeweils 1 Teelöffel Salz und Pfeffer

Anleitung

  1. Olivenöl, Limettensaft, Koriander, Knoblauchzehen und Gewürze in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Ein paar Mal pulsieren, bis Knoblauch und Koriander fein gehackt und gut eingearbeitet sind.
  2. Die Marinade in einen großen Ziploc-Beutel füllen.
  3. Hähnchenbrüste in den Beutel geben, fest verschließen und die gesamte Luft herauslassen.
  4. Den Beutel vorsichtig schütteln und darauf achten, dass das Hähnchen vollständig von der Marinade bedeckt ist.
  5. Mindestens 30 Minuten, bis zu 4 Stunden, im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Grillen oder backen Sie das Hähnchen, bis es durchgegart und in der Mitte nicht mehr rosa ist.
Ernährungsinformationen

Ergiebigkeit 4Portionsgröße 1 Gramm
Anzahl pro PortionKalorien 328Gesamtfett 18gGesättigte Fett 4gUngesättigtes Fett 0gCholesterin 107mgNatrium 87mgKohlenhydrate 2gBallaststoffe 1gZucker 1gProtein 39g

Haben Sie dieses Rezept gemacht?

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar im Blog oder teilen Sie ein Foto auf Instagram

30-Minuten-Marinade für Koriander-Limetten-Hähnchen

Weitere leckere Rezepte für den Grill

25 Sommer-Grillrezepte Der beste Barbecue-Trockenabrieb überhaupt. Schmeckt gut auf geräuchertem oder gegrilltem Fleisch! Der beste Barbecue Dry Rub Cayenne glasierte Schweinekoteletts mit Black Bean Salsa Cayenne glasierte Schweinekoteletts mit Black Bean Salsa

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.