Gebackenes Ei in Avocado

Gebackenes Ei in Avocado

Für eine doppelte Portion Omega-3-Fettsäuren in Ihrem Frühstück, probieren Sie gebackene Eier in Avocado. Das zuckerarme, protein- und ballaststoffreiche Frühstück ist ein gesunder Start in den Tag.

Holen Sie sich das Rezept: Gebackene Eier in Avocado
Kalorien: 225 für ein in einer Avocadohälfte gebackenes Ei

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Haferflocken-Muffins

Haferflocken-Muffins

So beschäftigt, dass du nicht einmal Zeit hast, eine Schüssel Haferflocken zu kochen? Dann sind diese Haferflocken-Muffins genau das Richtige für Sie. Wie eine Schüssel Haferflocken ist jeder Muffin reich an Proteinen und Ballaststoffen.

Holen Sie sich das Rezept: Haferflocken-Muffins
Kalorien: 215 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Kokosnuss-Mandel-Energieriegel

Kokosnuss-Mandel-Energieriegel

Diese protein- und kohlenhydratreichen Energieriegel sind das perfekte Frühstück, wenn du richtig Energie brauchst. Mandeln, Cashews, Sesam und Sonnenblumenkerne machen satt, während Honig und Datteln die Kohlenhydrate liefern, die du für einen aktiven Morgen brauchst.

Holen Sie sich das Rezept: Energieriegel
Kalorien: 293 pro Riegel

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Leta Shy

Spargel und Räucherlachs-Bündel

Spargel und Räucherlachs Bundles

Spargel und Lachs vereinen ihre Superfood-Kräfte zu einem köstlichen und nahrhaften Frühstück, das mehr als 10 Gramm Protein pro Portion bietet. Ein zusätzlicher Bonus: Diese schnellen und einfachen Bündel lassen sich leicht im Voraus zubereiten.

Hier das Rezept: Spargel-Lachs-Bündel
Kalorien: 104 pro Bündel

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Watch This!

Klasse FitSugar

Bananen-Smoothie-Muffins

Bananen-Smoothie-Muffins

Mit pürierter Banane, Spinat und Erdbeeren sind diese Muffins natürlich süß und ideal, wenn man morgens keine Zeit hat, einen Smoothie zu machen.

Hier das Rezept: Bananen-Smoothie-Muffins
Kalorien: 155 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Roasted Veggies With Easy Fried Egg

Roasted Veggies With Einfaches Spiegelei

Dieses Rezept für gebratenes Gemüse und Ei ist zu jeder Tageszeit köstlich und eine gute Möglichkeit, die Reste im Gemüsefach zu verwerten. Alles, was Sie brauchen, ist Gemüse und ein Ei, um eine preiswerte Mahlzeit zuzubereiten, die Ihre Ziele unterstützt.

Holen Sie sich das Rezept: Rezept für gebratenes Gemüse und Ei
Kalorien: 349 pro Portion

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Süßkartoffelbrot

Süßkartoffelbrot

Backen Sie dieses Süßkartoffelbrot am Anfang der Woche, und Sie haben die ganze Woche über ein schnelles, leckeres Frühstück.

Holen Sie sich das Rezept: Süßkartoffelbrot
Kalorien: 225 pro Scheibe

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Mit Joghurt gefüllte Cantaloupe

Mit Joghurt gefüllte Cantaloupe

Griechischer Joghurt ist eine der besten Möglichkeiten, viel Eiweiß ohne Eier oder Fleisch zu genießen. Anstatt Ihre morgendliche Schüssel Joghurt mit zuckerhaltigem Müsli zu garnieren, servieren Sie ihn in einer Schüssel mit frischer Cantaloupe, die die Kohlenhydrate ausschaltet. Fügen Sie unbedingt Ihre frischen Lieblingsbeeren hinzu, um mehr Farbe und Geschmack zu erhalten und die Gewichtsabnahme zu unterstützen.

Holen Sie sich das Rezept: Cantaloupe Bowl
Kalorien: 146 pro Portion

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Ei und Truthahnwurst Muffins

Ei und Truthahnwurst Muffins

Mach eine Ladung dieser Eier, Muffins mit Ei, Brokkoli und Putenwurst am Wochenende, um sie während der Arbeitswoche mitzunehmen. Mit 12 Gramm Eiweiß sind diese Muffins eine klügere Wahl als jedes Cafégebäck.

Holen Sie sich das Rezept: Eier-Muffins
Kalorien: 150 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Leta Shy

Glutenfreier Frühstücksriegel

Glutenfreier Frühstücksriegel

Diese knusprigen, nussigen und energiereichen Frühstücksriegel sind genau das Richtige, wenn Sie sich nach Kohlenhydraten sehnen, aber keinen Weizen essen können. Zwei davon reichen aus, um bis zum Mittagessen satt zu werden.

Hier das Rezept: Frühstücksriegel
Kalorien: 176 pro Riegel

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Leta Shy

Kohlenhydratarme Pfannkuchen

Kohlenhydratarme Pfannkuchen

Auch wenn du Kohlenhydrate einschränkst, um Gewicht zu verlieren, kannst du einen Stapel Pfannkuchen genießen! Für diese weizenfreien Pfannkuchen werden Mandelmehl und Leinsamen verwendet. Sie sind reich an Ballaststoffen und Proteinen und enthalten fast keinen Zucker.

Rezept: Weizenfreie Pfannkuchen
Kalorien: 162 pro Pfannkuchen

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Leta Shy

Quinoa-Eierauflauf mit Thymian und Knoblauch

Quinoa-Eierauflauf mit Thymian und Knoblauch

Backen Sie diesen Eierauflauf am Sonntagabend, und schneiden Sie sich am nächsten Morgen eine Scheibe ab, um ein glutenfreies Frühstück zu erhalten, das Sie die ganze Woche über auf Kurs hält. Dieses Gericht liefert nicht nur reichlich Eiweiß und Ballaststoffe, sondern erhöht auch Ihre Eisen- und Kalziumaufnahme.

Holen Sie sich das Rezept: Quinoa-Ei-Auflauf
Kalorien: 247 pro Scheibe

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Overnight Oats

Overnight Oats

Wenn du noch nicht auf den Overnight-Oats-Zug aufgesprungen bist, ist dies das perfekte Rezept, um damit zu beginnen. Es ist nicht nur schnell und lecker, sondern auch vollgepackt mit Zutaten, die dir einen flacheren, weniger aufgeblähten Bauch bescheren können.

Holen Sie sich das Rezept: Overnight Oats
Kalorien: 336 pro Schüssel

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Egg White Frittata

Egg White Frittata

Klassische mediterrane Zutaten wie Paprika, Zwiebeln und Spinat verleihen dem Frittata-Rezept der Schauspielerin Lea Michele Struktur, Geschmack und Nährwert, während Eiweiß und Feta mehr als 20 Gramm Eiweiß liefern, das die Gewichtsabnahme unterstützt. Diese kalorienarme Frittata ist schnell genug, um sie an einem Werktagmorgen zuzubereiten, aber elegant genug, um sie Freunden bei einem besonderen Wochenendbrunch zu servieren.

Holen Sie sich das Rezept: Eiweiß-Gemüse-Frittata-Rezept
Kalorien: 300 pro Scheibe

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Apfel-Zimt-Quinoa-Frühstücksauflauf

Apfel-Zimt-Quinoa-Frühstücksauflauf

Das proteinreiche Quinoa ist genau das, was du für deinen Morgen brauchst, Und es hilft auch gegen Müdigkeit. Dieser Frühstücksauflauf wird dich für den Herbst aufwärmen.

Holen Sie sich das Rezept: Apfel-Zimt-Quinoa-Frühstücksauflauf
Kalorien: 269 pro Scheibe

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Zucchini-Möhren-Brot

Zucchini-Möhren-Brot

Halt dich bereit, denn dieses leicht süße, ballaststoffreiche Zucchini-Möhren-Brot ist das einzige Zucchini-Brot-Rezept, das du brauchst.

Holen Sie sich das Rezept: Zucchini-Möhren-Brot
Kalorien: 200 pro Scheibe

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Kürbis-Quinoa-Muffins

Kürbis-Quinoa-Muffins

Fluffige Quinoa-Stückchen sind das Geheimnis dieser sättigenden Muffins, Kürbispüree und Apfelmus halten die Muffins feucht, ohne dass man Eier oder Öl braucht.

Holen Sie sich das Rezept: Kürbis-Quinoa-Muffins
Kalorien: 228 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Leta Shy

Lebkuchen-Chia-Pudding

Lebkuchen-Chia-Pudding

Denn diese Schüssel Chia-Pudding folgt der von Ernährungswissenschaftlern erprobten Formel zum Abnehmen, wird dieses Frühstück nicht nur Ihren Heißhunger auf süß gewürzte Desserts stillen, sondern Sie werden auch glücklich sein, wenn Sie auf die Waage treten.

Holen Sie sich das Rezept: Lebkuchen-Chia-Pudding
Kalorien: 207 pro Schüssel

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Paleo Breakfast Bowl

Paleo Breakfast Bowl

Reich an Omega-3-Fettsäuren und Eiweiß, Diese kohlenhydratarme Frühstücksschüssel ist in weniger als 10 Minuten zubereitet und fühlt sich an, als hätte man sich einen schönen Brunch in einem angesagten Lokal in der Nachbarschaft gegönnt. Sie wird dich satt machen, deinen Vormittag füllen und dich bis zum Mittagessen satt halten.

Holen Sie sich das Rezept: Paleo-Frühstücksschüssel
Kalorien: 335 pro Portion

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Zimt-Quinoa-Auflauf

Zimt-Quinoa-Auflauf

Backen Sie eine Pfanne von diesem Zimt-Quinoa-Auflauf vor, dann genießen Sie ein herzhaftes Quadrat mit einem Klecks Nussbutter, egal wie hektisch Ihr Morgen ist.

Holen Sie sich das Rezept: Zimt-Quinoa-Bake
Kalorien: 225 pro Stück

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Kalorienarme Kürbismuffins

Low-.Kalorienarme Kürbismuffins

Tauschen Sie die normale Menge Butter, die Sie in Ihr Muffin-Rezept geben würden, gegen eine Avocado aus und sparen Sie Hunderte von Kalorien, ohne auf Ihren Morgenmuffin verzichten zu müssen. Die Gewürze in diesen Kürbismuffins wärmen Sie bei kälterem Wetter auf.

Hier das Rezept: Apfel-Kürbis-Muffins
Kalorien: 150 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Gebackene Eier in Schinkenschalen

Gebackene Eier in Schinkenschalen

Wenn du aufwachst, kannst du eine Ladung dieser proteinreichen Eier in Schinkenschalen essen, und genießen Sie ein warmes, herzhaftes und schnelles Frühstück, bevor Sie zur Arbeit gehen. Sie schmecken auch unter der Woche, sind aber auch etwas Besonderes für einen gesunden Wochenendbrunch, bei dem Sie eine kohlenhydratarme Variante anbieten möchten.

Holen Sie sich das Rezept: Gebackene Eier in Schinkenschalen
Kalorien: 109 pro Tasse

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Southwestern Tofu Scramble

Southwestern Tofu Scramble

Mit Aromen wie Kreuzkümmel, Koriander, Zwiebel, Paprika und Koriander vermischen sich und sorgen für eine Überraschung bei jedem Bissen dieses Tofu-Rührteigs. Und im Gegensatz zu Eiern können Sie dieses gesunde Frühstück schon im Voraus zubereiten und tagelang im Kühlschrank aufbewahren.

Holen Sie sich das Rezept: Southwestern Tofu Scramble
Kalorien: 270 pro Portion

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jamie Young

Glutenfreie Apfel-Bananen-Muffins

Glutenfreie Apfel-Bananen-Muffins

Model Miranda Kerr liebt diese glutenfreien Apfel-Bananen-Muffins so sehr, dass sie sie mindestens einmal pro Woche backt. Gefüllt mit Obst, Chiasamen, Joghurt und mehr, werden Sie staunen, dass jeder Muffin nur 140 Kalorien hat.

Hier das Rezept: Glutenfreie Apfel-Bananen-Muffins
Kalorien: 140 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Bananen-Haferflocken-Muffins

Bananen-Haferflocken-Muffins

Ein bisschen Erbsenproteinpulver, ein paar Bananen und Avocado anstelle von Butter machen diese Bananen-Haferflocken-Muffins zu einer gesünderen Frühstücksoption.

Hier das Rezept: Bananen-Haferflocken-Muffins
Kalorien: 166 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Hartgekochte Eier mit Avocado

Hartgekochte Eier mit Avocado

Jeder, der Kohlenhydrate reduziert, um abzunehmen, braucht dieses natürlich glutenfreie Rezept in seinem Leben. Hart gekochte Eier und gewürfelte Avocado ergeben ein schnelles Frühstück, das Sie mit Eiweiß und Ballaststoffen satt und zufrieden macht, bis es Mittag wird.

Holen Sie sich das Rezept: Hartgekochte Eier und Avocado
Kalorien: 333 pro Portion

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Milchfreie Apfelkuchen-Muffins

Milchfreie Apfelkuchen-Muffins

Anstatt Äpfel zu hacken und in den Teig zu mischen, wie bei traditionellen Apfelmuffins, befindet sich in jedem dieser feuchten, zimtigen Apfelmuffins eine echte Apfelkuchenfüllung. Noch besser?

Holen Sie sich das Rezept: Zimt-Apfel-Muffins
Kalorien: 200 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Kalorienarme Blaubeer-Muffins

Kalorienarme Blaubeer-Muffins

Liebst du Blaubeer-Muffins, aber hasst das Fett und die Kalorien, die normalerweise die traditionelle Variante ausmachen? Dieses gesunde Blaubeermuffin-Rezept hat weniger Kalorien, weniger gesättigte Fettsäuren und weniger Cholesterin als herkömmliche Rezepte.

Holen Sie sich das Rezept: gesunde Blaubeermuffins
Kalorien: 221 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Michele Foley

Tomatenfrittata

Tomatenfrittata

Mit Rührei, eine Prise gewürfelter Speck und ein Tropfen Ghee – all das wird in einer winzigen Tomaten-„Auflaufform“ zu einem herzhaften Paleo-Frühstücksgenuss mit genau dem richtigen Hauch von Süße gebacken. Mit mehr als 10 Gramm Eiweiß ist diese Tomatenfrittata das perfekte Gericht zum Abnehmen – sie wird Ihren Körper nach einem harten morgendlichen Training wieder auftanken.

Hier das Rezept: Tomatenfrittata
Kalorien: 164 pro Portion

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Haferflocken-Zartbitter-Schoko-Chip-Kürbis-Muffins

Haferflocken-Zartbitter Chocolate Chip Pumpkin Muffins

Diese leicht süßen Haferflocken mit Zartbitterschokolade und Kürbis sind ein schnelles, aber überraschend sättigendes Frühstück, mit fünf Gramm Eiweiß, 2.4 Gramm Ballaststoffe und herzgesunde Fette aus den Walnüssen.

Holen Sie sich das Rezept: Dunkle Schokoladen-Kürbis-Muffins
Kalorien: 204 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Jenny Sugar

Cranberry-Haferbrot

Cranberry-Haferbrot

Dieses schnelle und einfache Cranberry-Haferbrot ist genau das, was man braucht, wenn morgens viel los ist. Das glutenfreie Brot verwendet reife Bananen und nur einen Hauch von Honig zum Süßen, so dass nicht viel Zucker zugesetzt wird.

Holen Sie sich das Rezept: Cranberry-Haferbrot
Kalorien: 159 pro Scheibe

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Leta Shy

Paleo Bananenmuffins

Paleo Bananenmuffins

Mandelmehl macht diese Bananenmuffins dicht, feucht und glutenfrei.

Holen Sie sich das Rezept: Bananenmuffins
Kalorien: 273 pro Muffin

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Kokosnuss-Heidelbeer-Riegel

Kokosnuss-Heidelbeer-Riegel

Diese Kokosnuss-Heidelbeer-Riegel bieten fast 20 Prozent deiner täglichen Ballaststoffzufuhr und eine gute Menge Eisen, und sind gleichzeitig eine kalorienarme Art, sich am Morgen zu verwöhnen.

Holen Sie sich das Rezept: Kokosnuss-Blaubeer-Riegel
Kalorien: 181 pro Riegel

Bildquelle: POPSUGAR Photography / Lizzie Fuhr

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.