Sonntag

10) 9 a.m. Sunday Drive By

Während ein Großteil von Nashville noch schläft (oder in der Kirche ist), können Sie sich den ganzen Trubel in der Innenstadt und auf dem Broadway ansehen, ohne die Hektik oder den Kater. Ihr 9-Uhr-Joyride-Termin mit einem „Driver Ambassador“ führt Sie zu Orten Ihrer Wahl. Schauen Sie bei Tootsie’s Orchid Lounge und den anderen Honky-Tonks am unteren Broadway vorbei. Erfahren Sie alles über die Geschichte des Ryman Auditoriums und werfen Sie einen langen Blick auf die Country Music Hall of Fame. Jede Kurve dieses Bauwerks hat eine Bedeutung, einschließlich eines Abschnitts, der an die Heckflosse eines Cadillacs von 1959 erinnert. Und seien wir ehrlich, es macht Spaß, in einem Golfwagen herumzufahren (Kosten: $45 pro Person).

11) 10:30 Uhr Brunch und mehr Musik

Der Sutler Saloon wurde 1976 eröffnet und entwickelte sich zu einem beliebten Treffpunkt für Nashvilles Musikbusiness sowie für berühmte und berüchtigte Musiker. Im Rahmen der Wiederbelebung des Melrose-Viertels wurde er 2014 an seinem ursprünglichen Standort wiedereröffnet. Der seit langem bestehende Bluegrass-Brunch des Sutler, der von 10 bis 15 Uhr stattfindet, bietet Live-Musik, die zu dieser Herkunft passt. Zum Brunch werden zwei Sorten Sangria ($16 für einen Krug; $8 für ein Glas) und bodenlose Mimosen für $17 angeboten. Die Süßkartoffelpfannkuchen mit Zimt-Bourbon-Sirup ($10,95) sind genau so, wie sie klingen: Südlich und köstlich.

12) Mittags. Vacation From Vacation

Lassen Sie die Leinwandfiguren für eine Weile das Steuer übernehmen und entspannen Sie sich in Nashvilles ältestem und neuestem Kunsthaus, dem Belcourt Theater. Es wurde 1925 eröffnet, 2016 einer umfassenden Renovierung unterzogen und ist nun der Stolz der Filmgemeinde von Nashville und der Stadt. Auf drei Leinwänden werden neue Indie-Filme und Klassiker aus dem Repertoire gezeigt, und sonntags gibt es in der Regel eine Mittagsvorstellung. Das Kino verfügt über eine gut gefüllte Bar und kulinarische Köstlichkeiten aus der Region. Das Belcourt liegt mitten im Hillsboro Village, wo man die besten Geschenke einkaufen, Kaffee trinken und essen kann.

Unterkünfte

Nashville hat eine Reihe von Kurzzeit-Vermietungsplattformen, darunter Airbnb, VRBO und HomeAway. Sie sind in trendigen Vierteln wie East Nashville, wo es nur wenige Hotels gibt, sehr nützlich. Kurzfristige Übernachtungen in diesem Viertel können zwischen 60 Dollar für ein Einzelbett und etwa 400 Dollar für ein ganzes Haus kosten.

Das Union Station Hotel in der Innenstadt, ein ehemaliger Bahnhof aus dem 19. Jahrhundert, wurde im Jahr 1900 erbaut und 2007 für 16 Millionen Dollar renoviert. Das Hotel ist südländisch, traditionell und opulent, aber mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet und liegt in unmittelbarer Nähe zu allen Einrichtungen der Innenstadt. Die Preise beginnen bei 229 $.

Das Bobby Hotel, ein neu eröffnetes Boutique-Hotel im Herzen der Innenstadt, bietet Zimmer, die nach Stücken aus europäischen Städten gestaltet sind, einen 24-Stunden-Zimmerservice, ein Fitnesscenter, eine Bar auf dem Dach und eine originelle Art der Markenbildung: „Bobby“ ist der Geist eines Reisenden, der Schätze aus fernen Ländern mitbringt. Zimmer gibt es ab 259 $ pro Nacht.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.