Die Bighorn Crew begrüßt Sie mit westlicher Gastfreundschaft und lädt Sie herzlich zu einem abgelegenen, rauen Test Ihrer Ausdauer ein. In den wunderschönen Bighorn Mountains in der Nähe von Dayton, WY, bieten wir 4 Distanzen über 2 Tage an.

Die Bighorn Trail 100, 52M, 32M und 18M Läufe werden derzeit größtenteils als öffentlicher Dienst von Trailrunning-Enthusiasten und Freiwilligen in der Gemeinde Sheridan durchgeführt, um die Erholung und den Tourismus in Sheridan County zu fördern. Die Strecken sind so angelegt, dass die Teilnehmer, ihre Familien und die freiwilligen Helfer des Laufs möglichst viele Eindrücke von einem landschaftlich äußerst reizvollen, wilden und ursprünglichen Gebiet unserer geologisch einzigartigen Bighorn Mountains erhalten.

Wir haben diese Ultralauf-Veranstaltung ins Leben gerufen, um die Atmosphäre der Bighorn Mountains zu bewahren, die einst durch eine Strategie zur Entwicklung der Energieversorgung an der Westküste, das „Dry Fork Project“, bedroht war. Durch das Engagement und die Beharrlichkeit einiger engagierter Outdoor-Fans wurde die Aufmerksamkeit für das potenzielle Schicksal unserer Berge zu einem lokalen Anliegen. Letztendlich wurde das „Dry Fork Project“ auf Eis gelegt und der Bighorn Trail Run wurde während dieses Prozesses geboren, um das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die natürliche Schönheit, das zerklüftete Gelände und die einzigartige Geologie der Bighorn Mountains und der Dry Fork und Little Bighorn River Drainagen zu schärfen.

Der Bighorn Mountain Wild and Scenic Trail Run basiert auf Werten und Überzeugungen, die uns als Familie zusammenschweißen. Wir bieten ein Multi-Event-Erlebnis, das von einer Gemeinschaft für eine Gemeinschaft geschaffen wurde und das den Wunsch aller nach Herausforderungen erfüllt. Wir legen Wert auf Familie, Freundschaft, Rücksichtnahme, harte Arbeit, Beständigkeit und die Schönheit der Natur – alles, was man braucht, um ins Ziel zu kommen. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Der Bighorn ist ein harter Konkurrent in der Ultra-Welt und rühmt sich mit seinem Namen in den Top 10 der schwierigsten Ultraläufe des Landes. Wir haben uns mit Mutter Natur zusammengetan, um eine herausfordernde Strecke zu entwerfen: steile Anstiege, schwierige Abfahrten, Schlamm, der an den Schuhen nagt, und unerbittliches technisches Terrain, das zu spektakulären Aussichten führt und vielleicht hier und da eine Begegnung mit wilden Tieren ermöglicht. Stellen Sie sich darauf ein, dass das Wetter in den Bergen extremen Schwankungen unterworfen ist und die Temperaturen ständig schwanken. Dieser Läuferpfad ist das Schaufenster des menschlichen Geistes.

Unser Engagement für Sie: Während Ihrer Zeit in unserem wunderschönen Hinterhof verpflichten wir uns, Ihnen ein Team von robusten und widerstandsfähigen Personen zur Seite zu stellen. Betrachten Sie diese erfahrenen Freiwilligen als Ihre Trail-Familie. Sie engagieren sich für ihre Mitmenschen und sorgen für gut ausgestattete Versorgungsstationen, Erste Hilfe und eine angenehme Atmosphäre. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass diese Freiwilligen ebenso wie Sie unter Schlafmangel und den rauen Bedingungen in den Bergen leiden. Zeigen Sie ihnen Ihre Wertschätzung und wundern Sie sich nicht, wenn sie Sie ermutigen, Ihre Stiefelschlaufen hochzuziehen, damit Sie den Weg zum Ziel antreten können. Immerhin schien es bei der Winteranmeldung eine gute Idee zu sein. Yeehaw!

Der Bighorn Mountain Trail 100 ist ein episches Bergausdauer-Abenteuer, das durch die Gebiete Little Bighorn und Tongue River im Bighorn National Forest führt. Die Teilnehmer haben 34 Stunden Zeit, um diesen abgelegenen, technischen Hin- und Rückweg zu bewältigen (Durchschnitt 2,94 mph). Mutter Natur bietet mehr als 20.500 Fuß Aufstieg und 20.750 Fuß Abstieg, die auch die erfahrensten Ultraläufer auf die Probe stellen. Die Strecke besteht aus 76 Meilen technischen Single-Trail-Trails, 16 Meilen zerklüfteter 2-Track-Jeep-Trail-Straße und 8 Meilen Schotterstraße. Der Bighorn 100 gehört zu den Klassikern und verlangt von Ihnen, dass Sie Ihre mentale und körperliche Stärke voll ausschöpfen.

Unsere Veranstaltung ist wirklich abgelegen. Abschnitte von 18 Meilen technischen Trails dienen als einziger Weg ins und aus dem Hinterland. Keine Angst, wir haben eine Familie von freiwilligen Helfern, die noch verrückter sind als Sie. Sie sind schon seit Wochen unterwegs, um die Wege auf die Widrigkeiten vorzubereiten, die Sie gleich erleben werden.

Dies ist kein Bergsteigen und wir sind stolz auf unsere gut markierte Strecke. Die Markierungen bestehen aus orangefarbenem Markierungsband, das häufig an Bäumen, Sträuchern, Felsen, Klapperschlangen und Schwarzbären angebracht wird (haha, nur um sicherzugehen, dass Sie gut aufpassen). In Wiesengebieten wird die orangefarbene Markierung an Bodenfahnen aus Draht befestigt. Weiße Pulverpfeile (aus Kalk) werden an einigen Abzweigungen auf der Strecke verwendet. Zur besseren Sichtbarkeit auf den nächtlichen Abschnitten der Strecke (Kern’s Cow Camp – Jaws Trail Head) werden reflektierende Bänder an den Flaggen und Leuchtstäbe verwendet. Trotz aller Bemühungen der Rennleitung kann es vorkommen, dass die Elche andere Pläne mit Ihnen haben und die Markierungen auf einigen Streckenabschnitten innerhalb von 48 Stunden nach dem Anbringen der Markierungen wieder abfressen. Unser Streckendirektor und das Streckenteam arbeiten unermüdlich daran, die Markierungen während der Veranstaltung zu erneuern.

Wir sind Gäste in Gottes Land, also rechnen Sie damit, dass Sie diese Strecke mit Elchen, Hirschen, Elchen, Schwarzbären, Berglöwen und Klapperschlangen in den niedrigeren Lagen teilen müssen.

Unsere Strecke erfordert ultimative individuelle Vorbereitung. Denken Sie daran, dass Sie sich zu einer extremen Bergausdauerveranstaltung im Wilden Westen verpflichtet haben und dass die Zugangsmöglichkeiten für die Crew begrenzt sind. Unsere freiwilligen Helfer sind erfahren und werden ihr Bestes tun, um jedem Läufer zu helfen. Die Verantwortung liegt jedoch bei den Teilnehmern und es ist unerlässlich, dass jeder Läufer für diese anspruchsvolle Aufgabe angemessen vorbereitet ist. Bitte studieren Sie die Strecke und planen Sie das Mitführen der notwendigen Ausrüstung ein, um Ihre Sicherheit und die Sicherheit unserer Helfer zu gewährleisten.

LESS

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.