Drei-Wege-Kommunikation Sicherheitsgespräch

Kommunikation ist entscheidend für sicheres und effizientes Arbeiten. Auch wenn der Prozess der verbalen Kommunikation einfach zu sein scheint, gibt es doch viele Dinge zu beachten. Dieser Sicherheitsvortrag konzentriert sich auf die Probleme, die mit der verbalen Kommunikation zusammenhängen, und auf die Anwendung einer bewährten Methode, die als Drei-Wege-Kommunikation bezeichnet wird, um die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern während der Arbeit zu verbessern.

Gängige Probleme, die bei der verbalen Kommunikation zu beachten sind

Es gibt viele Probleme, die sich darauf auswirken, ob die gewünschte Botschaft beim Empfänger richtig ankommt oder nicht. Einige häufige Probleme, die zu berücksichtigen sind:

  • Kulturelle Barrieren – Viele Menschen sprechen Englisch als Zweitsprache und verstehen möglicherweise nicht, was gesagt wird. Selbst in verschiedenen geografischen Regionen desselben Landes können kulturelle Barrieren bestehen.
  • Annahmen- Annahmen darüber zu treffen, was jemand sagen will oder sagen wird, kann ein gefährlicher Fehler bei der Arbeit sein. Annahmen über die Botschaft, die jemand zu übermitteln versucht, können durch die Stimmung, Ablenkungen, Zeitdruck usw. beeinflusst werden.
  • Vermischte oder verwirrende Botschaften- Schlechte Wortwahl oder langatmige Botschaften können zu Verwirrung führen.

Verbale Kommunikation in persönlichen Gesprächen kann einige oder alle der oben genannten Probleme aufweisen. Jedes Problem mit der gesendeten Nachricht wird verstärkt, wenn ein Funkgerät oder ein Telefon für die mündliche Kommunikation mit Mitarbeitern verwendet wird. Neben den oben genannten Problemen gibt es noch weitere Probleme bei der Kommunikation mit diesen Geräten, wie z. B. Interferenzen, schlechter Empfang, Hintergrundgeräusche, fehlende nonverbale Hinweise usw.

Ein Hilfsmittel zur Lösung der oben genannten Probleme, das sicherstellt, dass die richtige Botschaft gesendet und verstanden wird, ist die „Drei-Wege-Kommunikation“, auch „Wiederholungsprozess“ genannt.

Drei-Wege-Kommunikation als Best Practice

Die Drei-Wege-Kommunikation kann sehr effektiv sein, um die gesendete Nachricht zwischen Sender und Empfänger zu validieren und so die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers während einer Arbeitsaufgabe zu verringern.

Wie die Drei-Wege-Kommunikation funktioniert

Die Grundzüge der Drei-Wege-Kommunikation sind wie folgt:

  1. Der Sender teilt dem Empfänger seine Nachricht mit.
  2. Der Empfänger bestätigt die Mitteilung, indem er die entscheidenden Informationen der Mitteilung an den Sender zurücksendet. Wenn der Empfänger die Mitteilung nicht verstanden hat, muss er den Sender um Klärung bitten.
  3. Der letzte Schritt besteht darin, dass der Sender bestätigt, dass der Empfänger die Mitteilung richtig verstanden hat, oder wenn er sie nicht verstanden hat, muss der Sender angeben, dass er die Mitteilung nicht verstanden hat, und der Drei-Wege-Kommunikationsprozess muss von vorne beginnen.

Hier ist ein einfaches Szenario an einem Arbeitsplatz: Zwei Mechaniker richten ein Band auf einem Förderband aus und kommunizieren über Funk, da sie sich nicht in der Nähe befinden. Dabei wird das Förderband angetrieben, um das Band auszurichten.

Sender: Ich bin vom Band entfernt, Sie sind bereit, das Band mit Strom zu versorgen, um es in die richtige Position zu bringen.
Empfänger: Sie sind vom Gürtel entfernt, ich kann den Gürtel jetzt aktivieren.
Sender:

Zusammenfassung

Es gibt viele Probleme bei jeder Form der Kommunikation. Während die mündliche Kommunikation im Vergleich zu einer E-Mail oder einem Text eine einfache Möglichkeit zu sein scheint, eine Nachricht zu übermitteln, gibt es dennoch viele Probleme, die bei ihrer Verwendung auftreten können. Die Drei-Wege-Kommunikation kann entscheidend sein, wenn es darum geht, zu überprüfen, ob eine Nachricht während einer Arbeitsaufgabe verstanden wurde, was den Unterschied ausmachen kann, ob ein Arbeitnehmer verletzt wird oder nicht. Diskussionspunkt: Bei welchen Arbeitsaufgaben sollten wir die Drei-Wege-Kommunikation nutzen?

Mitglieder können hier klicken, um eine werbefreie Version dieses Vortrags herunterzuladen!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.