Die meisten Menschen würden diese Frage lesen und sofort denken – nein, Flugzeuge haben keine Lenkräder. Sie werden jedoch überrascht sein zu erfahren, dass Passagierflugzeuge tatsächlich ein Lenkrad im Cockpit haben, wenn das Flugzeug auf dem Rollfeld „fährt“. Wie funktioniert das?

Warum braucht ein Flugzeug ein Lenkrad?

Flugzeuge müssen bei der Landung auf einem Flughafen einige ziemlich enge Manöver durchführen. Sie müssen von der Landebahn herunterfahren, zum Flugsteig fahren und auf einem ziemlich engen Platz parken. Deshalb mussten die Flugzeugkonstrukteure für große Verkehrsflugzeuge eine Möglichkeit schaffen, diese Manöver durchzuführen.

british-airways-a320
Verkehrsflugzeuge sind zu schwer, um das Seitenruder zum Wenden auf dem Rollfeld zu benutzen. Bild: British Airways

Welche Systeme verwenden Verkehrsflugzeuge?

Bei größeren Flugzeugen befindet sich ein kleines Rad (etwa so groß wie Ihre Hand), das Pinne genannt wird.

Diese Pinne ist mit einem hydraulischen Zahnradsystem verbunden, das eine Schiene über ein Zahnrad, das an der Säule des Vorderrads befestigt ist, hin und her zieht. Wenn sich das Zahnrad dreht, kann sich das Rad um eine Achse von 75 Grad in jede Richtung drehen, von ganz rechts, geradeaus bis ganz links.

Wenn die Geschwindigkeit des Flugzeugs zunimmt (z. B. beim Abheben von einer Startbahn), hat die Pinne immer weniger direkte Kontrolle über das Bugrad, während die Pedale (wie bei der Cessna) einen größeren Einfluss haben. Schließlich ist das Flugzeug so schnell, dass der Pilot die aerodynamischen Kräfte nutzt, die auf das Seitenruder wirken, um das Flugzeug zu drehen, und die Steuerpinne nicht mehr benutzt.

Wenn das Flugzeug abhebt, zieht sich das Bugrad zurück, und die Zahnräder richten es automatisch wieder in die neutrale, gerade Position aus.

A330neo
Die Pinne kann nur benutzt werden, wenn das Taxi sehr langsam fährt. Bild: Airbus

Was passiert beim Pushback des Flugzeugs?

Sie haben vielleicht auch bemerkt, dass all das oben Genannte nur funktioniert, wenn die Triebwerke das Flugzeug nach vorne schieben. Aber wie funktioniert dieses System, wenn das Flugzeug rückwärts fahren muss?

Beim Pushback durch einen Pushback-Truck wird das Vorderrad vom Hydrauliksystem abgekoppelt. Dadurch kann sich das Rad frei mit dem Pushback-Truck bewegen und Bewegungen bis zu einer 95-Grad-Drehung ausführen.

Wenn das Flugzeug vom Gate weg ist, startet es seine Haupttriebwerke und bewegt sich vorwärts. Um zu verhindern, dass die Ruderkontrollen vor dem Flug dazu führen, dass das Flugzeug nach links und rechts ausschlägt, während es sich zur Startbahn bewegt, können sie mit dem Pinnenschalter unterbrochen werden. Dieser Schalter unterbricht die Verbindung zwischen den Seitenruderpedalen und dem Vorderrad, so dass das Pinnen-„Steuerrad“ die Hauptsteuerung ist.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.