HINCKLEY, Ohio — Die Polizei hat die Eltern eines 3-jährigen Jungen identifiziert, der am Mittwoch auf einem Friedhof in Hinckley ausgesetzt wurde, lehnte es aber ab, sie öffentlich zu nennen.

Das Kleinkind, das als Tony identifiziert wurde, wurde nach dem Mittag in den Hope Memorial Gardens an der Center Road westlich der Stony Hill Road gefunden, wie der Polizeichef von Hinckley, David P. Centner, auf Facebook mitteilte.

Eine Zeugin sagte, sie habe einen blauen Mittelklassewagen auf dem Friedhof parken sehen. Als sie um das Fahrzeug herumfuhr und anhielt, sah sie, wie es wegfuhr und ein kleiner Junge, gefolgt von einem Hund, hinterherlief, so Centner. Das Fahrzeug fuhr in westlicher Richtung auf der Center Road in Richtung Braunschweig.

Die Polizei nahm den Jungen in Schutzhaft.

Der Polizeichef sagte, die Ermittlungen befänden sich noch im Anfangsstadium und es gebe noch viele offene Fragen. Die Abteilung konnte die Eltern kurz nach dem Facebook-Posting identifizieren.

„Sein Vater war sehr kooperativ mit uns und dem Jugendamt bei den Ermittlungen“, sagte der Chef in dem Posting. „Ich möchte mich bei allen bedanken, die Weihnachtsgeschenke für Tony gekauft, ihn aufgenommen und adoptiert haben. Sie alle sind wunderbare Menschen und der Grund, warum wir hier in Hinckley, in ganz Medina County und darüber hinaus eine so großartige Gemeinschaft haben.“

Die Eltern wurden nicht formell angeklagt.

Wer ein Weihnachtsgeschenk für Tony kaufen möchte, kann es bei der Polizeiwache Hinckley abgeben. Er hat die Größe 4T/5T.

Lesen Sie weitere Kriminalgeschichten auf cleveland.com:

Flüchtling, der in Cleveland’s Steelyard Commons erschossen wurde, wird wegen Waffenbesitzes angeklagt

Parma-Mann schleifte Cleveland-Polizeibeamten während einer Konfrontation mit dem Auto, sagt die Polizei

Euclid stimmt zu, eine Klage wegen übermäßiger Gewaltanwendung gegen Stadt und Polizei für $475,000 Dollar

Gesetzgeber verabschieden Gesetzentwurf zur Erhöhung der Strafen für unbefugtes Betreten und Begehen von Straftaten in Ölraffinerien, Kraftwerken, Erdgaspipelines und anderen Projekten

Cleveland-Polizist gefeuert, weil er einem Mann in den Nacken getreten und einen Taser bei verschiedenen Vorfällen eingesetzt hat

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.