Airmail unterstützt verschiedene Plugins, die im Folgenden dokumentiert sind:
Read Receipts

Sie benötigen Airmail 3 VERSION 370 oder neuer
Sie können dieses Plugin von diesem Link herunterladen.
Campaign Monitor
Mit diesem Plugin können Sie Kontakte aus eingehenden E-Mails in einer Campaign Monitor-Abonnentenliste speichern.

Bitte beachten Sie, dass die Permission Policy von Campaign Monitor verlangt, dass Sie die ausdrückliche Erlaubnis zum Versand von E-Mail-Newslettern einholen, bevor Sie die E-Mail-Adresse einer Person zu einer Liste hinzufügen.
Lesen Sie den Leitfaden von Campaign Monitor, um mehr darüber zu erfahren, was als Erlaubnis gilt und um auf der richtigen Seite der Erlaubnisrichtlinie zu bleiben.
Sie können dieses Plugin über diesen Link herunterladen.
MailChimp
Mit diesem Plugin können Sie Ihre Kontakte in Ihrer Favoritenliste speichern.

Sie können dieses Plugin über diesen Link herunterladen.
S/MIME

Sie können dieses Plugin über diesen Link herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um ein Beta-Plugin und nicht um einen Teil der Airmail-App handelt.
GPG-PGP
Dies ist ein Plugin, das Nachrichten verschlüsseln und entschlüsseln kann. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um ein Open-Source-Plugin handelt, das für Airmail entwickelt wurde.

Sie können das Plugin über diesen Link herunterladen.
Airmail Plug-In Framework 1.0
Wenn Sie ein Entwickler sind und Interesse an der Entwicklung eines Plug-Ins für Airmail haben, möchten wir Ihnen diese Möglichkeit bieten. Das SDK befindet sich noch in der Entwicklung, Sie können es also nach Belieben verändern.
Links:
Airmail Plugin SDK auf Github Support
Wie installiert man ein Plugin mit der Airmail App?
Laden Sie das Plugin herunter und entpacken Sie es auf dem Desktop.
Öffnen Sie die Airmail App, gehen Sie in die obere Menüleiste und klicken Sie auf Fenster
Klicken Sie auf den Show Plugin Folder.
Ziehen Sie die entpackte Plugin-Datei vom Desktop in den Airmail-Plugin-Ordner.
Starten Sie die Airmail-App neu und öffnen Sie die Option Plugins aus Fenster.
Sie sehen das Plugin dort, aktivieren Sie es und schließen Sie das Plugin-Fenster.

Veröffentlicht am: 03 / 01 / 2019

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.