• Die Übernahme umfasst 15 Standorte in der ganzen Welt (5 in Nord- und Südamerika, 2 in Europa und 8 in Asien) sowie 10 führende Joint Ventures
  • INEOS hat eine Reihe von erstklassigen Anlagen und ein erfahrenes Team von Mitarbeitern erworben.
  • Sir Jim Ratcliffe, Gründer und Vorsitzender von INEOS, sagt: „Wir freuen uns, dass wir diese erstklassigen Unternehmen von BP erwerben konnten, die unsere Position in der globalen Petrochemie ausbauen und gute Möglichkeiten zur Expansion und Integration mit unserem bestehenden Geschäft bieten.“

INEOS, eines der größten Produktionsunternehmen der Welt, hat heute den Kauf des globalen Aromatics- und Acetyls-Geschäfts von BP für 5 Milliarden US-Dollar abgeschlossen.

INEOS ist bereits eines der weltweit führenden Unternehmen der Petrochemie, und diese Übernahme wird sowohl das Portfolio als auch die geografische Reichweite des Unternehmens erweitern. Die Geschäftsbereiche werden unter den Namen INEOS Acetyls und INEOS Aromatics firmieren.

INEOS Aromatics ist ein weltweit führender Anbieter von PTA- (Purified Terephthalic Acid) und PX- (Paraxylene) Technologie mit 6 Standorten und beliefert das globale Polyestergeschäft, das Polyesterfasern, -folien und -verpackungen umfasst.

INEOS Acetyls produziert an 9 Standorten Essigsäure und eine Reihe von Derivaten und beliefert eine breite Palette von nachgelagerten Industrien wie Lebensmittel, Pharmazeutika, Farben, Klebstoffe und Verpackungen.

Sir Jim Ratcliffe, Gründer und Vorsitzender von INEOS, fügt hinzu: „Ich freue mich sehr, dass wir die Übernahme abschließen konnten, die eine logische Weiterentwicklung unseres bestehenden Petrochemiegeschäfts darstellt, indem wir unsere Beteiligung an Acetyls ausbauen und ein weltweit führendes Aromatengeschäft zur Unterstützung der globalen Polyesterindustrie hinzufügen.

ENDS

HINWEISE:

INEOS Styrolution wird der Erwerber der BP-Geschäfte sein

Medienkontakte

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.