Unser TaylorMade M6 Eisen vs. Callaway Big Bertha Eisen. Callaway Big Bertha Eisen Test fand in Moor Allerton in Leeds statt.

TaylorMade M6 Eisen vs. Callaway Big Bertha Eisen: Erste Eindrücke

TaylorMade M6 Eisen vs. Callaway Big Bertha Eisen

Wenn Sie nach maximaler Distanz und Fehlerverzeihung suchen, dann sollten diese beiden auf Ihrer Testliste stehen.

Erwarten Sie große Köpfe und viel Offset.

Diese Schläger haben viele Gemeinsamkeiten, in ihrer Größe, in der Menge an Offset, die sie haben und in Bezug auf das, was sie zu tun versuchen.

TaylorMade M6 Eisen vs. Callaway Big Bertha Eisen

TaylorMade hat sich bemüht, seine gesamte Technologie sichtbar zu machen, zum Beispiel die Speedbridge-Technologie.

Das Big Bertha hingegen sieht eher unauffällig aus, und ein Großteil der Technologie ist im Inneren versteckt.

TaylorMade M6 Eisen vs. Callaway Big Bertha Eisen

TaylorMade M6 Eisen vs. Callaway Big Bertha Eisen: Die Technologie

TaylorMade M6 Eisen vs. Callaway Big Bertha Eisen

TaylorMade hat seine neue ‚Speed Bridge‘-Technologie in der M5-Reihe eingeführt und sie ist auch in der M6-Reihe enthalten.

Das Big Bertha hat Callaways 360-Schlägerdesign, das das Eisen fast wie ein Fairway-Holz spielen lässt.

Wie haben sie sich geschlagen? Finden Sie es auf der nächsten Seite heraus…

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.