| Von Amanda Oien

Halloween steht vor der Tür, und egal, ob Sie einen Kürbis zum Schnitzen brauchen oder einen prallen für Ihre Veranda haben wollen, Sie sollten ihn jetzt besorgen, bevor Sie am 31. Oktober ohne Kürbis dastehen.

Da Nick und Laurie Buckelew ihren Kürbisacker endgültig an den Nagel gehängt haben, gibt es in diesem Jahr zwei Orte in der Nähe, an denen du deine Kürbisse kaufen und deine innere Sanderson-Schwester wiederfinden kannst: Apple Annie’s Pumpkin Patch and Apple Orchard in Willcox und Marana Pumpkin Patch and Fall Festival in, Sie ahnen es, Marana.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, wo Sie Ihren perfekten Kürbis pflücken wollen, sind wir für Sie da.

Was Sie wissen müssen: Apple Annie’s Pumpkin Patch

Apple Annie’s befindet sich in Willcox, Arizona, etwa eine Stunde von Tucson entfernt. Aber lassen Sie sich von der Fahrt nicht abschrecken – es ist eine schöne Strecke. Außerdem ist es dort auch ein bisschen kühler!

Zwei Vogelscheuchen in Latzhosen sitzen auf einem Apple Annies-Wagen, umgeben von Heuballen und Kürbissen.

Der Eintritt und das Parken im Beet oder Obstgarten sind kostenlos. Eine Heuwagenfahrt um das Beet oder den Obstgarten kostet 4 Dollar.

Im Kürbisbeet und im Apfelgarten können Sie Kürbisse, Gemüse und Äpfel pflücken, entweder selbst oder am Stand in der Scheune. Wenn Sie wissen möchten, welches Obst und Gemüse Sie auf dem Bauernhof finden können, sehen Sie sich den Erntekalender an.

Apple Annie’s beherbergt das größte Maislabyrinth von Arizona, das sich über 20 Hektar erstreckt. Ab 12 Jahren kostet es 8 $, für die Kleinen zwischen 3 und 11 Jahren 6 $.

Hier kommt die Sonne(blume!) Eines der besten Fotomotive bei Apple Annie’s ist wohl das Sonnenblumenfeld.

Ein gerader Wanderweg, gesäumt von hoch aufragenden Sonnenblumen, deren hellgrüne Blätter von der Sonne angestrahlt werden.

Jedes Wochenende im Oktober findet bei Apple Annie’s das Herbstkürbisfest statt. Die Feierlichkeiten beginnen mit einem Kürbis- und Buttermilchpfannkuchen-Frühstück von 8:30 bis 10:30 Uhr im Orchard Grill, bei dem es alles gibt, was man essen kann. Oder kommen Sie zum Mittagessen auf einen mit Apfelholz geräucherten Burger vorbei. Es hat wirklich etwas Magisches, an einem Picknicktisch in einem Obstgarten zu essen. Wenn Sie dann immer noch nicht genug haben, können Sie Kürbiskuchen, Kürbisbrot und hausgemachte Apfelwein-Donuts probieren.

Bonustipp: Wenn Sie Candy Corn lieben, probieren Sie Apple Annie’s Candy Corn Fudge. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Was Sie wissen müssen: Marana Pumpkin Patch and Fall Festival

Post Farms, wo sich das Marana Pumpkin Patch and Fall Festival befindet, ist etwa 30 Minuten von Tucson entfernt. Sobald Sie die Kirby Hughes Road hinuntergefahren sind, werden Sie die orangefarbenen Farbtupfer auf dem 50 Hektar großen, selbst angebauten Kürbisfeld sehen.

Das Marana Pumpkin Patch and Fall Festival bietet kostenlose Parkplätze, erhebt aber Eintrittsgebühren. Je nachdem, an welchem Wochentag Sie kommen, kostet der Eintritt zwischen 11 und 15 Dollar pro Person. Kinder bis 34 Jahre erhalten freien Eintritt.

Personen pflücken in der Ferne Kürbisse auf dem Marana Pumpkin Patch in Marana, Arizona. Der Himmel ist dämmerungsblau und der Mond ist zu sehen.

Bevor Sie sich mit dem Wagen auf den Weg zum Kürbisbeet machen, kommen Sie auf Ihre Kosten, denn der Eintritt zum Maislabyrinth, zum Streichelzoo, zum Schweinerennen, zum Hüpfkissen, zur Rutsche und zu den Schaukeln – um nur einige zu nennen – ist im Preis inbegriffen. Da das Beet und das Festival bis 19 Uhr geöffnet sind, sollten Sie die goldenen Farbtöne nutzen, die kurz vor Sonnenuntergang über das Kürbisbeet scheinen. Dann ist es nicht nur kühler, sondern Sie bekommen auch schöne Fotos.

Viele Aktivitäten sind im Eintrittspreis inbegriffen, einige jedoch nicht. Die Seilrutsche kostet $7 extra und das Ponyreiten $5.

Bonustipp: Die Kürbiskanone kostet zwar extra, aber ihr solltet auf jeden Fall die Einzelkarten herausholen. Für 1 $ pro Schuss haben Sie einen Riesenspaß.

Wenn Sie sich Appetit geholt haben, gibt es auf dem Festival alles von Pizza und Corn Dogs bis hin zu Apfelkuchen und Softeis.

Unterm Strich:

Wenn Sie etwas älter sind, ist Apple Annie’s genau das Richtige für Sie. Ob mit einem Date, mit Freunden, der Familie oder Gästen von außerhalb, der Bauernhof und der Obstgarten sind der perfekte Ort zum Spazierengehen, Fotografieren und Pflücken. Apple Annie’s gibt es bereits seit den 1980er Jahren und ist damit eine feste Größe in Arizona.

Wenn Sie Kinder haben oder im Herzen ein Kind sind und mehr als nur ein Farmerlebnis suchen, ist der Marana Pumpkin Patch die perfekte Wahl. Es ist wirklich ein Festival mit vielen kinderfreundlichen Aktivitäten.

Informieren Sie sich über die COVID-19-Bestimmungen der einzelnen Standorte, und wie immer gilt: Wenn Sie sich unwohl fühlen, bleiben Sie zu Hause.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.