Was ist es, das uns wirklich erfolgreich macht? Der renommierte Psychologe, Bestsellerautor und Glücksguru Dr. Robert Holden glaubt, dass sich unsere Definition von Erfolg im Laufe der Zeit verändert hat.

Während viele von uns in dem Glauben aufgewachsen sind, dass Erfolg uns glücklich macht, sagt Robert, dass wir den Erfolg heute anders sehen. „Ich glaube sogar, dass viele von uns heute glauben, dass Glück unsere Erfolgschancen erhöht“, sagt er.

Auf dem Xero-Happy-Hour-Workshop für Unternehmer am Mittwochabend in London, der im Rahmen des Business of Happiness-Projekts stattfand, forderte Robert uns auf, darüber nachzudenken, wie unsere eigene Vorstellung von Erfolg wirklich aussieht.

Glücklichsein ist ein großartiges Mittel, um Erfolg zu messen, sagt Robert. „Wenn wir glücklich sind, kommt das Beste in uns zum Vorschein. Wenn wir glücklich sind, wollen die Leute mit uns arbeiten.“

„Wenn Sie wirklich wissen, was Sie glücklich macht, und wenn Sie wirklich Ihrer Freude folgen, erhöht das Ihre Erfolgschancen.“

„Früher ging es bei der Arbeit meiner Meinung nach nur darum, Geld zu verdienen, Dinge zu kaufen und Ihr Nettovermögen zu vergrößern. Heute geht es bei der Arbeit darum, sich auszudrücken und kreativ zu sein. Es geht darum, einen Beitrag zu leisten und der Welt zu zeigen, wer man ist.“

„Viele von uns haben also keinen Job, sondern eine Aufgabe und eine sinnvolle Arbeit. Eine sinnvolle Arbeit, ein sinnvolles Leben – das ist ein wichtiger Schlüssel zum Glück.“

Nach einer Umfrage unter mehr als 1.000 britischen Unternehmern und in Zusammenarbeit mit einem Gremium von Experten für Wirtschaft und Psychologie haben wir fünf Tipps ermittelt, die Ihnen helfen, ein glücklicheres Unternehmen aufzubauen.

Fünf Tipps für ein glücklicheres Unternehmen

Haben Sie eine Vision: Wenn Sie wissen, wofür Sie arbeiten, können Sie stolz auf Ihre Arbeit sein und sich auf Ihre Ziele konzentrieren.

Gute Beziehungen: Eine ehrliche und klare Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern, Klienten und Kunden trägt dazu bei, sie zufrieden zu stellen.

Freiheit und Flexibilität: Eine gute Work-Life-Balance und die Möglichkeit, Freizeit oder Familienfeiern mit flexiblen Arbeitszeiten zu genießen, ermöglichen es Ihnen, Ihr Arbeitspensum zu bewältigen und Ihre beste Arbeit zu leisten.

Wachstum und Investitionen: Neue Fähigkeiten zu erlernen und anderen dabei zu helfen, das Gleiche zu tun, fördert das Engagement und die Begeisterung.

Kreativität: Es geht nicht nur darum, neue Ideen zu entwickeln, sondern auch darum, sich und seinem Team zu erlauben, kreativ zu sein und die richtigen Werkzeuge dafür zu nutzen.

Hören Sie von den Experten

Top Tips On Running A Happy Business from Xero on Vimeo.

Was macht Ihr Unternehmen glücklich? Sagen Sie es uns hier und gewinnen Sie ein persönliches Gespräch mit dem Glücksguru Dr. Robert Holden. Einsendeschluss ist der 26. Juni 2015. Mehr über das Geschäft mit dem Glück finden Sie unter xero.com/happy.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.